Wir suchen Sie!

befristet zur Elternzeitvertretung als Mitarbeiter (m/w/d) in der Städtischen Bücherei in Vollzeit

Ihre Aufgabenfelder umfassen:

  • Eigenverantwortliche Betreuung der Fachreferate Kinder- und Jugendbücher
  • Katalogisierung, Systematisierung, Bestandsauf- und abbau sowie konzeptionelle Weiterentwicklung zur Ange- botserweiterung
  • Auskünfte und Beratung formaler und inhaltlicher Art anhand Bestandsnachweisen (Katalog) und Datenbanken (Internet) sowie Ausleihe
  • Organisation und Planung von Veranstaltungen
  • Bibliotheksführungen im Erwachsenenbereich, Planung und Durchführung von Veranstaltungen (Lesungen etc.) sowie die Mitarbeit an Strategien und Konzepten
  • Benutzungsdienst und Verwaltung der Fernleihverbünde

    Wir erwarten:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Medien -und Informationsdienste (m/w/d) oder eine gleichwertige Ausbildung
    • Praxiserfahrung in einer Bücherei ist von Vorteil
    • Sicherer Umgang mit den gängigen IT-Anwendungen (MS Office), Kenntnisse in WinBIAP und versierter Umgang mit digitalen Medien sind von Vorteil 
    • Team- und Konfliktfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz
    • freundliches und souveränes Auftreten
    • Organisationsgeschick, Eigeninitiative, Freude am Umgang mit Menschen, Kreativität und Belastbarkeit
    • Bereitschaft zur Teilnahme von Abendveranstaltungen


    Die Stelle ist befristet als Elternzeitvertretung, mit Entgeltgruppe 9a TVöD bewertet und kann zum 01.04.2023 besetzt werden. Die Stadt Geretsried zahlt zusätzlich für ihre Tarifbeschäftigten die Großraumzulage München. Diese beträgt 270 €/mtl., zzgl. 50 €/mtl. für jedes Kind. Wir bieten ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet sowie einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer bürgerorientierten und modernen Verwaltung. Wir verstehen uns als familienfreundlicher Arbeitgeber, der seinen Beschäftigten die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtern möchte. Daher bieten wir eine flexible Arbeitszeitgestaltung nach unseren großzügigen Gleitzeitbestimmungen an. Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte online bis zum 15.12.2022 über das Bewerbungs- portal unter https://www.geretsried.de/stellenangebote.

    Ansprechpartner:
    Frau Hannah Vogel
    Frau Katja Holzer
    Tel. 08171 / 90 49 3       (fachlich)
    Tel. 08171 / 62 98 - 211 (personalrechtlich)
    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung